Ab-/Umweltwärme

Abwärme entsteht in vielen Anlagen und Prozessen und ist dort zumeist „unerwünscht“ und wird oft ungenutzt an die Umwelt abgegeben. Umweltwärme stammt aus ARA-Abwasser, Abwasserkanälen oder auch aus der Aussenluft und weist ein relativ tiefes Temperaturniveau auf (meistens zwischen 0°C und 20°C).

 

Durch clevere Konzepte lässt sich die Wärme nutzen, entweder direkt oder aber das Temperaturniveau wird mit einer Wärmepumpe effizient auf das gewünschte Niveau erhöht. Damit lässt sich Energie und Geld sparen.


Anlagen und Konzepte, die wir bereits erarbeitet haben sind:
  • Abwärmenutzung aus der Kläranlage
  • Wärmenutzung aus dem Abwasserkanal
  • Wärmerückgewinnung aus der Prozessabluft
  • Abwärme aus einer Kälteerzeugung
  • Wärme aus einem Druckluftkompressor