Öl und Gas

Wir sind bestrebt, Öl und Gas gezielt nur dort einzusetzen, wo ein Ersatz durch erneuerbare Energien nicht möglich ist.

Die fossilen Energieträger zeichnen sich durch eine hohe Energiedichte, Lagerfähigkeit (Öl) und bewährte Technik (Kessel, Motoren, etc.) aus. Das bei der Verbrennung freigesetzte CO2 ist der grosse ökologische Nachteil dieser Energieträger.

Die ökonomische Frage lautet: wie entwickeln sich die Preise?

Beim Einsatz fossiler Energien achten wir auf rationellen und effizienten Einsatz.

Im Rahmen unserer Energieanalysen haben wir schon vielen Kunden geholfen, ihren Heizöl-, Flüssiggas-, oder Erdgasverbrauch deutlich zu senken.